Mehr Verbindung. Mehr Leichtigkeit. Mehr Freude.

Wie schön, dass Du da bist!

Herzlich Willkommen bei Kinder Besser Verstehen in Heidelberg.
Dein Kursangebot für eine bindungs- und beziehungsorientierte Elternschaft.

Eltern sein und das Leben mit Kindern ist das große Glück – und nicht immer leicht!

Du willst mehr auf die Bedürfnisse und Wünsche Deines Kindes eingehen und verständnisvoll sein, gerätst jedoch schnell an Deine Grenzen, es kommt Verzweiflung und auch die Frage auf: Wie kann ich es denn anders machen?

Ein Blick in die Entwicklungspsychologie und in die Hirnforschung ist hier hilfreich und sorgt einmal für Entlastung, denn vieles, was wir mit unserem Kind erleben, ist ein wesentlicher und wichtiger Teil seiner Entwicklung. Auf der anderen Seite zeigt uns die Wissenschaft auch, dass Erziehung uns in der Gestaltung einer liebevollen und bedürfnisorientierten Beziehung zu unserem Kind nicht helfen kann. Wie denn dann?

Der Kurs Kinder Besser Verstehen bietet Dir die Chance auf einen Perspektivenwechsel, auf einen neuen Blick auf Kinder und auf eine andere Haltung Deinem Kind gegenüber. Ganz nach dem Motto „Du bist okay, so wie Du bist“ werden wir gemeinsam Wege erforschen, die beziehungsorientiert und selbstbewusst eine gute, konstruktive Beziehung zu Deinem Kind in den Mittelpunkt stellen, ohne dass Du Dich selbst dabei aufgibst, Erziehungsirrtümer aufdecken und neue Handlungsalternativen für den Alltag finden.

In 8 wöchentlichen Kurstreffen wirst Du die Möglichkeit haben:
  • Austausch und Begleitung in Fragen zum Alltag mit Kleinkind(ern) zu erfahren, dabei Freiraum für Dich zu schaffen und neue Kraft zu tanken
  • Alternativen zur herkömmlichen Erziehung kennenzulernen, um mit schwierigen Situationen anders umzugehen
  • neue Wege zu gehen, die die liebevolle Beziehung zu Deinem Kind in den Mittelpunkt stellen, um einen neuen vertrauensvollen und sicheren Umgang im Alltag zu finden
  • mehr über die neuesten Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen Forschung zur kindlichen Entwicklung zu verstehen
  • die Weichen für mehr Verbindung, Leichtigkeit und Freude im Familienleben zu setzen

Kinder Besser Verstehen – Schulkind

shutterstock_1030696621

Wenn unsere Kinder in die Schule kommen, ziehen Verpflichtungen, Anforderungen, neue Verantwortlichkeiten, Beziehungen zu Lehrer*innen, Betreuer*innen und Mitschüler*innen – und Konfliktpotential – in den Familienalltag ein.

Wir fragen uns, wie wir unsere Kinder in diesem neuen Lebensbereich bei allen neuen Herausforderungen gut begleiten können und geraten gleichzeitig an unsere Grenzen. Oft spüren wir selbst Druck und fühlen uns unsicher, wie wir unserem Kind und gleichzeitig den Anforderungen an uns als Eltern gerecht werden können. Neue Wege für einen wertschätzenden Dialog und vertrauensvolle Kommunikation sind gefordert.

In dieser Zeit der sogenannten „Wackelzahnpubertät“ finden wesentliche körperliche und emotionale Entwicklungen statt. In einer Mischung aus Autonomiephase und Vorpubertät stehen für unsere Kinder und uns Eltern Themen wie Selbstorganisation und Selbstverantwortung, Freundschaften, Privatsphäre, Medien, Haushalt und die Anforderungen der Leistungsgesellschaft im Vordergrund. Als Eltern fragen wir uns: Wieviel (Eigen-)Verantwortung kann und darf unser Kind tragen? Wie bestärken wir unsere Kinder bei Schullust, Schulfrust und den emotionalen Herausforderungen im Schulkindalter? Wie können wir als Eltern ein Gleichgewicht zwischen Loslassen und Vertrauen, Begleitung und Präsenz finden?

Dabei kommt vor allem die Frage auf: Wie können wir es denn anders machen und einen sicheren und gelassenen Umgang mit all diesen Themen finden, um unsere Kinder auf ihrem Weg weiter gut begleiten zu können?

In diesem Kurs werden wir uns mit diesen Fragen und folgenden Themen beschäftigen:
  • Verhalten als wertvolles Signal: das Verhalten Deines Kindes lesen lernen
  • Die „Wackelzahnpubertät“ – Autonomie, Verbundenheit und wesentliche Entwicklungen
  • Der Schuleintritt (bzw. Wechsel oder Übergang) & das Schulsystem
  • Dialog & Kommunikation mit Schulkindern, Alltag mit Schulkindern (Hausaufgaben, Freundschaften, Privatsphäre, Medien, Haushalt)
  • Schullust & Schulfrust

Die Kursinhalte beziehen sich auf die Entwicklung von Kindern ab 6 Jahre bis ca. 12 Jahre.

Kursdaten

Die Daten für den nächsten Kurs sind: 15., 22., 29. Mai, 5., 26., Juni und 3., 10., 17. Juli. 2019.

Die Kurstreffen sind Mittwochs 19 – 20:30 Uhr in Heidelberg-Handschuhsheim.

Kursbeitrag

129,- (Ratenzahlung möglich, Preise für Alleinerziehende bzw. Elternpaare auf Anfrage)

>> Zur Anmeldung


Kinder Besser Verstehen – Kleinkind

Happy mother and baby laying on meadow

Unser Herzenskind, das erst vor wenigen Monaten klein und geschützt in unseren Armen lag, kann auf einmal laufen und sprechen und bringt eine neue Energie in den Alltag. Wir verstehen oft nicht, was mit unserem Kind passiert, wenn es sich voller Wut auf den Boden schmeißt, ständig weg rennt oder nicht mehr auf uns zu hören scheint. Wir wollen mehr auf die Bedürfnisse unserer Kinder eingehen und verständnisvoll sein, geraten jedoch schnell an unsere Grenzen, es kommt Verzweiflung und auch die Frage auf: Wie kann ich es denn anders machen?

In diesem Kurs werden wir uns mit dieser Frage und folgenden Themen beschäftigen:
  • ein neuer Blick auf Kinder, von der ERziehung zur BEziehung
  • Dein Kind sagt “Nein!”? Glückwunsch! Autonomie, Wut & die „Trotzphase“
  • Alternativen zu Strafen & Konsequenzen
  • der Alltag mit Kleinkindern (Anziehen, Essen, Spielen, Teilen, Schlafen, Zähne putzen, Trocken werden, Geschwisterkinder)
  • Kita bzw. Kindergartenalltag & Eingewöhnung

Die Kursinhalte beziehen sich auf die Entwicklung von Kindern ab 1. Jahr bis zum Vorschulalter.

Kursdaten

Der nächste Kleinkind-Kurs findet im Herbst 2019 statt! Wenn Du Interesse hast, melde Dich für die Warteliste an und erfahre als Erste*r, wann die nächsten Kursdaten sind!

Die Kurstreffen sind Mittwochs 19 – 20:30 Uhr in Heidelberg-Handschuhsheim.

Kursbeitrag

129,- (Ratenzahlung möglich, Preise für Alleinerziehende bzw. Elternpaare auf Anfrage)


 

Anmeldung

Fur Dich dabei:

  • 8 x 1 1/2h Kurstreffen in der Gruppe mit fundierten wissenschaftlichen Informationen und moderiertem Austausch
  • wöchentliche Reflexionen & Handouts
  • die Chance, andere Eltern und Familien in Deiner Nähe kennen zu lernen, die sich ebenfalls auf einem bindungs- und beziehungsorientierten Weg befinden
  • ein schönes Kursambiente in einer kleinen Praxis in Heidelberg-Handschuhsheim

Um einen schönen Rahmen für den Gruppenaustausch zu schaffen, ist die Teilnehmerzahl auf maximal 10 Personen begrenzt.

info@karennetzel.de / 06221 – 3291541

karennetzel.jpg

Karen Netzel
bindungs- und beziehungsorientierte Eltern & Familienberaterin,
Mama von 3 Kindern, Zwillingsmama

Als Mama von drei Kindern – von einem Sohn und Zwillingstöchtern in der Konstellation “drei unter zwei” – habe ich selbst erfahren, dass Eltern sein die allergrößte Freude – und nicht immer leicht ist. 

So begleite und bestärke ich als Eltern- und Familienberaterin mit Herz, Wissen und Erfahrung Eltern und Familien auf ihrem individuellen Weg zu mehr Verbindung, Leichtigkeit und Freude im Familienleben. Gemeinsam decken wir Erziehungsirrtümer auf, lernen eine neue Haltung zu Kindern kennen und finden Handlungsalternativen für den Alltag.

Ich würde mich sehr darüber freuen, Dich im Kinder Besser Verstehen Kurs begrüßen zu dürfen und gemeinsam mit Dir auf diesem Weg weiter zu gehen!

Danke, dass Du da bist und für Dein Interesse!

Karen

„Es lohnt sich so sehr, unsere Kinder und ihre Entwicklung besser zu verstehen und es ist für Eltern DIE Chance für ein ganz neues Familienleben.“
– Katia Saalfrank

logo_kbv_2019

Werbeanzeigen
Panel 1

Noch Fragen?

Fragen & Anmeldung

Hier kannst Du mir Deine Frage zum Kinder Besser Verstehen Kurs schicken oder gleich Deinen Platz reservieren.

Ich freue mich auf Dich!